Für die Pilotfolge unserer Dokumentation sind wir nach Detroit gereist: Seit den 80-er Jahren ist die US-amerikanische Stadt wohl das prägnanteste Beispiel für den Niedergang einer ganzen Region. Gleichzeitig ist Detroit Experimentierraum: Neben wirtschaftlicher Not und Leerstand existieren lokale Initiativen, die versuchen ein besseres Leben in der Stadt zu gestalten: Diese reichen von Urban Farms, über digitale Fabrikationsstätten bis hin zu künstlerischen Initiativen. Wir haben uns vor Ort auf die Suche nach Lösungen gemacht und dabei auch Frithjof Bergmann, den Begründer der New Work-Bewegung getroffen.